/IMPULSE

Projektlogo /futurework: Momentaufnahme des Erlebnisses, welches durch das Verwenden einer VR-Brille entsteht.

Einrichtung und Betrieb eines Living Labs zum kollaborativen digitalen Wohnen und Arbeiten unter einem Dach.

Projektlogo /smartreha: Eine symbolisch Dargestellte Smartwatch mit einem Herz und einem Pulsschlag.

Verbesserte Digitalisierungstechnologien innerhalb der Rehabilitations-Arbeit, z.B. Unterstützung in der telemedizinischen  häuslichen Reha.

Projektlogo /blockchain: Abbildung einer Datenwolke, welche mit einem Schloss versehen ist.

Entwicklung einer Open-Source-Blockchain zur Gestaltung neuer Geschäftsmodelle und effizienterer Geschäftsprozesse.

 

Über /IMPULSE

Das Aktionsformat /impulse erschließt durch drei anwendungsnahe Foschungs- und Entwicklungsprojekte die Themenfelder digitale Arbeitsumgebung der Zukunft, digital unterstützte Rehabilitation und Blockchain. In den Projekten sollen verschiedene Schwerpunkte betrachtet und für Anwender in der Region aufbereitet werden. Mit den erarbeiteten Ergebnissen sollen Impulse für weitere Projekte in der Region gesetzt werden. Ziel des Aktionsformates ist die Erweiterung des Profilierungspotenzials der Smart Region Emscher-Lippe.

Aktionsformat /impulse: Das Kugelspiel symbolisiert die neue Impulssetzung in der Region. Icon erstellt von Freepik abgerufen von www.flaticon.com.

Kontakt zu connect.emscherlippe

Projektkoordinator connect.emscherlippe
Martin Spiecker
Westfälische Hochschule
Neidenburger Str. 43
45897 Gelsenkirchen

martin.spiecker@w-hs.de
0209/9596-249

Projektlogo: connect.emscherlippe
Logo: Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen

Gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Logo Fördermittelgeber: Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Scroll Up