Der regionale Podcast

Der Podcast „Digitaler Kaffeebespricht zusammen mit Bürgern, Experten und Persönlichkeiten der Emscher-Lippe-Region digitale Themen, welche die Region bewegen. Gemütlich bei einer Tasse Kaffee, oder auch gleich einer ganzen Kanne, wird über die neusten Innovationen geplaudert und regionale Pläne für die Zukunft geschmiedet. Macht es unseren Rednern gleich und genießt den Podcast am Morgen oder auch am Nachmittag bei einer Tasse Kaffee.

In der ersten Podcast-Reihe stellen wir euch die regionalen Akteure aus dem Projekt „connect.emscherlippe” vor. Hierfür laden wir zweimal im Monat Gäste zum Plaudern und Kaffee trinken ein. Die erste Folge vom Podcast “Digitaler Kaffee” könnt ihr am ersten Sonntag im Februar hören.

In der zweiten Podcast-Reihe stellen wir euch spannende Persönlichkeiten aus der Emscher Lippe Region vor und welche Digitalisierungs-projekt/vorhaben diese haben. Wir wollen den Gästen die Chance geben über sich zu berichten und die Beweggründe der Digitalisierung zu erzählen. 

Unsere Moderatorin

Ich bin Clarissa Schott, doch ihr könnt auch gerne Clari zu mir sagen. Ich arbeite an der Westfälischen Hochschule im Projekt „connect.emscherlippe“ und  freue mich euch in Staffel 2 spannende Persönlichkeiten vorzustellen, die uns helfen die Emscher-Lippe Region digitaler zu gestalten.

Kontakt zu connect.emscherlippe

Projektkoordinator connect.emscherlippe
Martin Spiecker
Westfälische Hochschule
Neidenburger Str. 43
45897 Gelsenkirchen

martin.spiecker@w-hs.de
0209/9596-249

Gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Logo Fördermittelgeber: Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Logo: Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen
Scroll Up